Team Pony Schule Sinsheim

Die Begeisterung für Pferde und Ponys beginnt oft schon im Kleinkindalter. Auch die jüngsten Kinder gehen bereits sehr liebevoll auf die Tiere zu. Sie sind neugierig und wollen mehr über sie erfahren. Klassischer Reitunterricht ist allerdings erst ab dem ca. 10ten Lebensjahr empfehlenswert.

Eine Alternative, um die Pferdeliebe der Kleinen zu erfüllen und den richtigen Umgang zu lernen, bietet hier das Team Pony Concept.
Bereits ab 2 Jahren gibt es die Möglichkeit, die Ponywelt in Eltern-Kind-Workshops kennenzulernen. Ab 4 Jahren geht es dann in Ponyworkshops oder in regelmäßigen Kursen weiter.

Team Ponny Schule Sinsheim auf Facebook

Das Konzept

Ich arbeite in Kleingruppen mit max. 4 Kindern und einem Pony.
Sehr wichtig ist mir hierbei das sicherheitsorientierte, kindgerechte Arbeiten. Hierbei möchte ich ein liebevolles Umfeld für die Kinder bieten. Sie entwickeln langsam ein Bewusstsein für die Tiere und deren Bedürfnisse.

Die Kinder lernen rund um die Themen: Pflege, Pferdesprache, Führen, Bedürfnisse, Verhaltensregeln und mehr mit dem Ziel eines selbstständigen und verantwortlichen Umgangs.
Gefördert wird außerdem die Körperwahrnehmung auf dem Pony, Gleichgewichtschulung, Bewegungskoordination und Feinmotorik.
Die Kinder entwickeln hierbei ein Gemeinschaftsgefühl = Förderung von sozialer-/ und Lebenskompetenz wie Kontaktaufnahme, Beziehungsaufbau, Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft.

Über mich

Mein Name ist Isabell. Die Leidenschaft für Pferde und Ponys begleitet mich schon mein Leben lang.
Durch meinen Sohn habe ich das kindliche Verstehen und den großen Wert des Spielens entdeckt. Mein Ziel ist es, den Kindern spielend und ohne Leistungsdruck die Welt der Pferde und Ponys zu zeigen.
Ich bin ausgebildete Reitpädagogin nach Team Pony Concept.

Ich freue mich, wenn ihr mich und meine 4-beinigen Kollegen kennen lernen möchtet.

Die Ponys

Midnight

11-Jähriger Shetlandpony Wallach.


Midnight ist im besten Alter und ein sehr ruhiges Schulpony. Besonders die ganz kleinen lieben ihn. Ab liebsten möchte er den ganzen Tag gekuschelt werden.

Maxi

12-Jähriger Shetlandpony Wallach


Maxi darf noch ein bisschen lernen und wird langsam an die Pflichten eines Schulponys herangeführt. Er ist verspielt und Shetty typisch sehr verfressen.
Am liebsten läuft er vor der Kutsche.

Angebote

Wir vermitteln das kindgerechte heranführen ans Pony mit allem, was dazu gehört. Unsere Ponys sollen für die Kinder Partner & Freunde werden, keine Sportgeräte. Dies erreichen wir spielerisch in pädagogisch wertvoller Gruppenarbeit.

Zwergen Kurse 2-3 Jahren

Zu diesem Kurs werden die Kinder von einer erwachsenen Person begleitet.


Je 1h
Kosten:8×15€ = 120€

Mini Kurse 3-6 Jahre

Die Abrechnung erfolgt als achter Block.
Mittwochs: 16.00-17.00Uhr
Freitags: 16.00-17.00 Uhr

Je 1h
Kosten: 8×15€= 120€

Maxi Kurse 7-9 Jahre

Die Abrechnung erfolgt als achter Block.
Zurzeit finden leider keine Maxi Kurse statt.


Je 1,5h
Kosten 8x 22.50€= 180€


Workshops

In den Ferien finden regelmäßig Workshops statt. Oft stehen sie unter einem besonderen Motto. Workshops können auch zum kennenlernen der Ponyschule genutzt werden.
Termine werden hier und auf unserer Facebookseite bekannt gegeben

Kindergeburtstage

Kinder der Team Pony Schule dürfen gerne ihren Kindergeburtstag bei mir feiern. Hierfür kann ich individuell auf die Wünsche der Kinder eingehen.

Kontakt

Isabell Schmitt
teamponyschule@reiterhof-schmitt.de
015125147894
(gerne auch per Whatsapp melden)